* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Personendaten:

Werkliste
Colonnade Park // 2011
Corviale, Il Serpentone // 2001
Forms in relation to life / Di // 2014
the time is now. I // 2019
the time is now. (I+II) // 2019
Za Zelazna Brama (Behind the I // 2009


 
Volltextsuche:
Filme Personen

Suche nach Filmen
Suche nach Personen
 
 
Credits
Heidrun Holzfeind

Geboren:1972 in not specified

Heidrun Holzfeind beschäftigt sich seit vielen Jahren u. a. damit, wie modernistische Architektur im Alltag funktioniert. Ihre Arbeit befragt immanente architektonische und soziale Utopien und lotet die Beziehungen zwischen Geschichte und Identität, zwischen individuellen Geschichten und den politischen Narrativen der Gegenwart aus.


Einzelausstellungen (Auswahl): Secession Wien (2019), Kunstpavillon Innsbruck (mit Christoph Draeger, 2017), Kunstraum Lakeside, Klagenfurt (2017), Galerie X and Beyond, Kopenhagen (m. Christoph Draeger 2016), Badischer Kunstverein, Karlsruhe (2015), Pavelhaus, Laafeld (Steirischer Herbst 2014), Centre d’Art Contemporain Yverdon (m. Christoph Draeger, 2014), BAWAG Contemporary, Wien (2012), OK Centrum Linz (mit Christoph Draeger, 2012), CCA, Ujazdowski castle, Warschau (2010), De Vleeshal, Middelburg, NL (2009), Sala de Arte Público Siqueiros, Mexico City (2008), Galerie im Taxispalais, Innsbruck (2007), Lado B, MUCA Museum, Mexico City (2005), Artists Space (project space), New York (2005), W139, Amsterdam (2004), Swiss Institue (project space), New York (2003)


Ihre Filme wurden u.a. im MOMA New York, Mumok Wien, MAK Wien, beim Crossing Europe Festival in Linz, Architektur Festival Kopenhagen, Diagonale Graz, European Media Arts Festival in Osnabruck, Impakt Festival in Utrecht, Duisburger Filmwoche, Architektur Filmfestival Lissabon, Architektur Filmfestival Prag, Videoex Zürich, Architekturmuseum Basel, Transmediale Berlin, Videochroniques Marseille, Beton Film Festival Warschau, Image Forum Tokyo, Shibaura Haus Tokyo, Goethe Institut Izmir, Tensta Konsthall, Stockholm und der Istanbul Design Biennale gezeigt.


go to artist´s homepage



   
  filmvideo.at // applied on