* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Personendaten:

Werkliste
Beitrag für Denkwürd // 1987
Beitrag für Denkwürd // 1988
Beitrag für Denkwürd // 1993
Burning Palace // 2009
Cerolax II // 1985
Comeback // 2005
Das 1x1 des glücklichen L // 1987
Der Einzug des Rokoko ins Inse // 1989
Der Schöne, die Biest // 1993
Der Untergang der Titania // 1985
Die Schule der Ausschweifung // 1986
Es hat mich sehr gefreut // 1987
ID // 2003
Kaiser Schnitt // 1987
Königin der Nacht (Mozart Min // 2006
Kugelkopf // 1985
Legal Errorist // 2005
Les Miserables // 1987
Loading Ludwig // 1989
Mara Mattuschka_Different Face // 2013
NabelFabel // 1984
Parasympathica // 1986
Part Time Heroes // 2007
Pascal - Gödel // 1986
Perfect Garden // 2013
Plasma // 2004
Qvid Tvm // 2012
Riding my Tiger // 2014
Running Sushi // 2008
S.O.S. Extraterrestria // 1993
Stimmen // 2014
Suvlaki ist Babylon: komm, iss // 1994
The Mozart Minute // 2006
Unternehmen Arschmaschine // 1997


 
Volltextsuche:
Filme Personen

Suche nach Filmen
Suche nach Personen
 
 
Credits
Mara Mattuschka

Geboren:1959 in not specified

Mara Mattuschka wurde 1959 in Sofia, Bulgarien geboren. Von 1977 bis 1983 studierte die preisgekrönte Filmemacherin, Schauspielerin und Malerin Ethnologie und Sprachwissenschaft an der Universität Wien. 1990 erlangte sie ihren Magistergrad in den Fachgebieten der Malerei und des Trickfilms an der Hochschule für Angewandte Kunst Wien (Prof. Maria Lassning). Von 1997 bis 2001 unterrichtete Mara Mattuschka als Professorin für Freie Kunst an der HBK Braunschweig. 2005 wurde sie mit dem Österreichischen Würdigungspreis für Filmkunst ausgezeichnet. Mara Mattuschka lebt und arbeitet in Wien.


   
  filmvideo.at // applied on