* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Titel:     >fader
Regie     Ella Raidel
  original titel:
>fader
Jahr: 2000
Land: Austria
Länge: 10:00 min
Premiere: /
Medientyp: Video
Kategorie: Avantgarde/Kunst
Orig.Spr.: keine angaben
Credits  
Technische Daten  
Texte und Bilder  
Festivals (Auswahl)  
Verleih/Vertrieb/Produktion  
 
Volltextsuche:
Filme Personen

Suche nach Filmen
Suche nach Personen
   
 
Credits
Ella Raidel

Geboren: 1970 in not specified

Ella Raidel, geb. 1970 in Gmunden, studierte und promovierte an der Kunstuniversität Linz, lebt und arbeitet in Taipei. Sie ist derzeit Post-doc Researcher auf der Academia Sinica in Taipei. Ella Raidel ist Künstlerin und Filmemacherin, präsentierte ihre Arbeiten auf internationalen Video- und Filmfestivals sowie in Ausstellungen, wie z.B. Transmediale 2013 (Haus der Kulturen der Welt, Berlin), Floating Islands (Shanghai Biennale 2012/13 Kinmen/Taiwan), Asian Triennale Manchester, Discovering the Other (National Palace Museum Taipei), Based Upon: True Stories (Witte de Wit Rotterdam)
[ Personendaten]

Werkliste
Cinema Isn’t I See, It’s I Fly // 2013
Double Happiness // 2014
>fader // 2000
Play Life Series // 2012
Slam Video Maputo // 2010
Somewhere, late afternoon // 2007
SUBVERSES China in Mozambique // 2011
Trophäen des Alltags II // 1997 bis 1998
   
  filmvideo.at // >fader erstellt am 2004-09-03 letzte Änderung am 2015-01-01